Sicher und flexibel im Text,
- frei im Spiel!


Arbeit an Textsicherheit, Szenenvorbereitung mit Edit Galambos


Vor und während Dreharbeiten
Bei Theaterproduktionen
Zur Begleitung des Szenen- und Rollenunterrichts


Alles zum Zwecke einer freien, gestaltbaren Textwiedergabe in Performance Situationen.

Die Arbeit an Textsicherheit und die Szenenvorbereitung fördern die Verankerung des Textes und bieten Dir Möglichkeiten, Dich mit dem Text so zu verbinden, dass Du bei der Textwiedergabe eine gute Textsicherheit hast und Deinen Text szenisch freier gestalten kannst. Du bekommst ein tieferes Textverständnis, Textunsicherheiten ziehen keine Energie und Du kannst Dich mehr auf das Spielen konzentrieren. 


Arbeitsschwerpunkte

  • Schauspieltexte effektiv und stressfrei auswendiglernen - Lernmethoden
  • Im Lernprozess auch Spaß haben - sich von "Textangst" lösen
  • Texthängern und Problemstellen bei der Textwiedergabe auf die Spur kommen und kreativ auflösen
  • Sich eine gute Textsicherheit aneignen
  • Textanalyse / Strukturanalyse
  • Verbundenheit mit dem Text erarbeiten
  • Den Text in den Körper bekommen
  • Zusammenspiel und Anschlüsse
  • Szenische Geschmeidigkeit des Textes entwickeln



Einzel- und Gruppenarbeit

  • Nach Vereinbarung


"Das Ergebnis ist die Erzeugung von tieferem Verständnis und von freien und flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Szenen und Rollen"

Created with Sketch.

Textarbeit und Szenenvorbereitung mit Edit Galambos
"Die Student*innen profitieren von der Textarbeit und der Szenenvorbereitung enorm, da durch die unterschiedlichen Beschäftigungsmethoden ein Zugang zur Grundlage der Szenenarbeit, dem Memorisieren und Gestalten des Textes geschaffen wird. Durch die unterschiedlichen Lernmethoden und die effiziente Herangehensweise wird der entsprechende Text gründlich erarbeitet, wodurch sich der Lerndruck verringert und die Spielsicherheit erhöht.
Das Ergebnis ist die Erzeugung von tieferem Verständnis und von freien und flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten der Szenen und Rollen, da der Text nur noch wenig Kapazitäten verbraucht und abgerufen werden kann." (Richard Dormann)

"Das Gefühl ´allein´ mit seinen Texthängern und Fehlern zu sein fällt weg."

Created with Sketch.

Arbeit an Textsicherheit mit Edit Galambos
"Das Gefühl ´allein´ mit seinen Texthängern und Fehlern zu sein fällt weg. Im Rahmen von Einzelarbeiten kann intensiver auf schwierige Stellen eingegangen werden. Die Ergebnisse sind verblüffend und oft ein richtiger ´Türöffner´." (Krissi S.)

"Gemeinsam werden Methoden entwickelt, die das Verinnerlichen von Texten erleichtern."

Created with Sketch.

Arbeit an Textsicherheit
"Gemäß dem Motto "Mut zum Scheitern" sind Texthänger herzlich willkommen und werden genau untersucht. Edit geht dabei behutsam und individuell auf alle Schüler*innen ein und gemeinsam werden Methoden entwickelt, die das Verinnerlichen von Text erleichtern. Wer dabei an langweilige Paukerei denkt, liegt falsch: Mit Bewegung und unterschiedlichen Übungen vergeht die Zeit wie im Flug und der Text wird ganz nebenbei spielerisch verinnerlicht." (Ines B.)

"Man bekommt einen breiteren Blick für den Text und man versteht es besser, auch mal hinter die Problemstellen zu schauen"

Created with Sketch.

Arbeit an Textsicherheit mit Edit Galambos
"Es gibt bei jedem Text immer mindestens eine Stelle, die man sich einfach nicht merken kann - manchmal weiß man aber gar nicht, warum. Bei der Arbeit hier wird aufgezeigt, woran es liegen könnte, dass man sich diese Stelle nicht, bzw. falsch merkt. Wenn man das erst einmal verstanden hat, dann kann man daran arbeiten. Dann kann man Methoden entwickeln, die einem das Lernen erleichtern.
Das Textsicherheitscoaching erleichtert das Lernen sehr. Man bekommt einen breiteren Blick für den Text und man verseht es besser, auch mal hinter die Problemstellen zu schauen und sie zu erkennen, um mit ihnen umzugehen." (Viviana S.)

"Edit zeigt neue Wege"

Created with Sketch.

Schauspieltexte auswendig lernen
"Oft ist man beim Textlernen in seinem eigenen Lernstil gefangen, weil man es seit der Schule nicht anders kennt und daher auch keine Alternativen hat. Edit zeigt neue Wege, wie man lange Texte oder auch schwierige Stellen auf andere Art erarbeiten und festigen kann. 
Besonders am Anfang der Ausbildung wissen die meisten Schüler gar nicht, was es heißt, einen Text wirklich auswendig zu können bzw. zu beherrschen. Das geht über das "normale" Auswendiglernen in der Schule hinaus. Wenn es dann zum Spielen kommt, stößt man oft an seine Grenzen und erkennt schnell, dass man den Text mit seinen Mitteln nicht ausreichend verinnerlicht hat und kann sich dann nicht auf das Spiel oder seinen Spielpartner konzentrieren. Daher ist es enorm wichtig, dass man diese effizienten Wege der Textarbeit lernt und anwenden kann." (Tobias M.)

"Nachhaltige Beschäftigung und Auseinandersetzung mit dem Text"

Created with Sketch.

Textarbeit und Szenenvorbereitung mit Edit Galambos
"Es bringt Schauspieler weg von sturem Pauken und Auswendiglernen, beides ist kontraproduktiv für Theater- und Filmarbeit: Hier müssen Texte teils über Jahre hinweg abrufbar sein, etwa bei Monologen für Vorsprechen. Und ich muss Texte angstfrei reproduzieren können. Das gelingt nicht durch stures Auswendiglernen, sondern nur durch eine nachhaltige Beschäftigung und Auseinandersetzung mit dem Text, wie ich sie in diesem Fach gelernt habe." (Kirsten Radermacher)


Arbeit an Textsicherheit, Szenenvorbereitung 

bei Theaterproduktionen


2022 / Die Physiker
Friedrich Dürrenmatt
Regie: Wilhelm Grall / ARTEMiS Studio-Theater München

2022 / Yvonne, die Burgunderprinzessin
Witold Gombrowicz,
mit Texten von Heiner Müller & Daniil Charms (Fassung Paul Brusa)
Regie: Paul Brusa / ARTEMiS Studio-Theater München

2022 / Die Nacht der Mörder
José Triana
Abschluss-Theaterproduktion
Regie: Anton Algrang / ARTEMiS Studio-Theater München

2021 / HASE HASE
Coline Serreau - Eine Farce
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2021 / Die Wiedevereinigung der beiden Koreas
Joel Pommerat (Fassung Paul Brusa)
Regie: Paul Brusa / ARTEMiS Studio-Theater München

2020 / Hysterikon
Ingrid Lausund ( Fassung Paul Brusa)
Regie: Paul Brusa / ARTEMiS Studio-Theater München

2019 / Ein König zu viel
Gertrud Pigor
Abschluss-Theaterproduktion
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2019 / VORHANG AUF!
Peter Quilter
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2018-19 / Michael Kohlhaas
Nach der Novelle von Heinrich von Kleist
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2017-18 / Götter und Geschenke
Marlene Beck
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2017 / Schneeheide 44
Edzard Schoppmann
Abschluss-Theaterproduktion / Einzelcoaching
Regie: Nikolai Bogdanov / ARTEMiS Studio-Theater München

2016 / The Clean House
 Sarah Ruhl
Abschluss-Theaterproduktion / Einzelcoaching
Regie: Nikolai Bogdanov / ARTEMiS Studio-Theater München

2016 / Stolz und Vorurteil
Jane Austen
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2016 / Die Braut von Bärenstein
Ingo Sax / Werkstattaufführung
Regie: Marlene Beck, Christine Steinhart / ARTEMiS Studio-Theater München

2015 / ZEIT - Der Stoff aus dem das Leben ist
Marlene Beck
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2014 / LEONARDO DA VINCI
- Annäherung an einen Universalgelehrten

Marlene Beck
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München

2013 / KUNST
Yasmina Reza
Abschluss-Theaterproduktion / Einzelcoaching
Regie: Nikolai Bogdanov / ARTEMiS Studio-Theater München

2013 / CLUEDO
- Oder die Frage nach dem Wer? Wie? Wo?

Frei nach dem Brettspiel "Cluedo"
Regie: Marlene Beck / ARTEMiS Studio-Theater München